Klassische Endoskope

Zeigt alle 9 Ergebnisse

 

Klassische Endoskope

Neben Videoendoskopen finden Sie auch eine Vielzahl an klassischen Endoskopen wie Boroskope oder Fiberskope und natürlich auch entsprechendes Endoskop Zubehör in unserem Webshop. Entdecken Sie unsere große Auswahl an Industrie Endoskopen der Marke viZaar, mit denen Sie Ihre direkte Sichtprüfung effizient und gründlich durchführen können.

Arten von Industrie Endoskopen

Es gibt verschiedene Arten von Endoskopen für den industriellen Bedarf. Bei INDUVID können Sie verschiedene Fiberskope und Boroskope online kaufen. Selbstverständlich bieten wir Ihnen zu jeder Art von Endoskop auch das passende ZfP Zubehör an.

Boroskope – starre Endoskope

Zu unseren klassischen Industrie Endoskopen zählen starre Endoskope, auch „Boroskope“ genannt. Dabei handelt es sich um sogenannte Stablinsensysteme. Stablinsen Endoskope sind Systeme, bei denen das Licht durch Quarzglas Stablinsen geleitet und an Luftlinsen zwischen den Stäben gebrochen wird. Durch diese Bauweise bieten Stablinsensysteme lichtstarke Lösungen mit kleinen Linsendurchmessern. Die Schärfe des Bilds kann in der Regel über einen Fokussierring am Okular angepasst werden. Über den Lichtleiteranschluss ist es außerdem möglich, eine zusätzliche Lichtquelle an das Industrie Endoskop anzuschließen.
Starre Endoskope kommen in der Industrie häufig zur Qualitätskontrolle von Bauteilen verwendet. Wie der Name „Boroskop“ oder auch „Boreskop“ schon vermuten lässt, eignen sich die starren Endoskope besonders zur Sichtprüfung in Bohrungen.

Fiberskope – flexible Endoskope

Neben Boroskopen können Sie bei uns auch Fiberskope online kaufen. Unter Fiberskopen versteht man flexible Endoskope, bei denen Licht und Bild nicht über Linsen, sondern über Glasfaserbündel übertragen werden. Flexible Endoskope kommen auch in der Industrie zum Einsatz. Dank ihrer Flexibilität lassen sich Fiberskope optimal durch Rohrbögen und enge Windungen schieben. Einige unserer flexiblen Endoskope verfügen darüber hinaus über eine abwinkelbare Sondenspitze. Diese Art von Endoskop kommt gern im Automobil- und Automotivebereich zum Einsatz. Auch diese industriellen Endoskope lassen sich bei Bedarf über den Lichtleiteranschluss mit einer Kaltlichtquelle verbinden.

Wo werden klassische Endoskope verwendet?

Klassische Endoskope, oft auch optische Endoskope genannt, kommen in vielen Industriezweigen zum Einsatz. Besonders häufig werden sie zur Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle von beispielsweise Getrieben, Turbinen und Motoren, aber auch von Gussteilen verwendet. Auch in der zerspanenden Industrie kommen klassische Endoskope zur Überprüfung der Gratfreiheit von Bohrungen zum Einsatz.
Klassische Endoskope werden aber in noch vielen anderen Bereichen verwendet. So zum Beispiel bei der Überprüfung von Hohlraumversiegelungen oder der Kontrolle der Wärmedämmung. Auch die Suche nach Korrosionsnarben und Verfärbungen sowie die Fremdkörperkontrolle kann mithilfe dieser Industrieendoskope durchgeführt werden. Allgemein lässt sich also sagen, dass klassische Endoskope wichtige Hilfsmittel zur Qualitätskontrolle, Fehlersuche und Instandhaltung sind.
Kombiniert mit der passenden Lichtquelle steht Ihrer direkten Sichtprüfung mit diesen Endoskopen nichts mehr im Weg!

Lichtquellen für Industrie Endoskope

Ob direkte oder indirekte Sichtprüfung – eine erfolgreiche Inspektion erfordert die richtige Beleuchtung. Sowohl für unsere starren als auch für unsere flexiblen Industrie Endoskope bieten wir die passenden Lichtquellen an. In unserem Online Shop für Endoskopie Bedarf finden Sie beispielsweise die Kaltlichtquellen LUMLED 7000 und LUMLED 4000 für stationäre Endoskopie, aber auch mobile Lichtquellen mit denen Sie Ihr Industrie Endoskop noch flexibler einsetzen können.

Erweitern Sie Ihr Sichtfeld!

Mit unseren Spiegelrohren und Objektivrohren für Industrie Endoskope verändern Sie die Blickrichtung und das Sichtfeld des Endoskops je nach Bedarf. Auf INDUVID finden Sie flüssigkeitsdichte Objektivrohre und Spiegelrohre für Boroskope, bzw. Universal-Endoskope und fokussierbare Endoskope. Mit der Verwendung von Objektiv- und Spiegelrohren schützen Sie Ihr Endoskop außerdem vor äußeren Einflüssen. Insbesondere flüssigkeitsdichte Rohre eignen sich zum Schutz Ihres Industrieendoskops.

Eine weitere Möglichkeit, Blickrichtung und Bildwinkel Ihres Industrie Endoskops zu ändern, ist der Einsatz von Wechselobjektiven. Aktuell bieten wir in unserem Endoskop Online Shop Wechselobjektive für Universal-Endoskope mit den Durchmessern 4 mm, 5,5 mm und 8 mm an. Mit diesen Endoskop Wechselobjektiven ändern Sie die Blickrichtung Ihres Endoskops beispielsweise auf 70° und den Bildwinkel auf 85°. Nutzen Sie die Möglichkeiten unsere Endoskope beliebig auf Ihre individuelle Sichtprüfung anzupassen.

Komplettlösung für die industrielle Endoskopie

Mit der VUVISION / VUVISION+ von viZaar erhalten Sie die ultimative Komplettlösung für Ihre stationäre, industrielle Endoskopie. Kombinieren Sie Ihre flexiblen oder starren Endoskope mittels speziellen Handgriffes mit der Dokumentationseinheit und profitieren Sie von einer Vielzahl nützlicher Features für Ihre direkte Sichtprüfung. Digitalisieren Sie die Ergebnisse Ihrer Sichtkontrolle und dokumentieren Sie diese nachvollziehbar.

Übrigens: Für stationäre Prüfarbeitsplätze empfehlen wir die Prüfstation VUDESK von viZaar mit integrierter Prüfvorrichtung. Damit führen Sie Ihr Endoskop präzise in das Werkstück ein. Dies spart Zeit und schützt Ihr Linsensystem.

Beratung zu klassischen Endoskopen

Haben Sie Fragen zu unseren klassischen Industrie Endoskopen, Zubehör und Endoskop Beleuchtungen oder benötigen Sie eine Konfiguration, die hier nicht aufgelistet ist? Geht nicht – gibt’s nicht! Kontaktieren Sie uns! Gemeinsam finden wir die passende Endoskop Konfiguration für Ihre individuelle Sichtprüfung. Rufen Sie uns an unter +49 (0)7432 98375-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular:

Kontakt-Button